Beitrag des Landesverbandes und zum Bezug der Verbandszeitschrift „Gartenfreund“

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

der Gesamtvorstand des Landesverbandes hat auf seiner Sitzung am 04.05.2019 in Hildesheim die Änderung des Mitgliedsbeitrages beschlossen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15,50 Euro ab dem 01.01.2021.
Er enthält dann den Bezug der Verbandszeitschrift „Gartenfreund“. Eine separate Abrechnung der Verbandszeitschrift entfällt ab 2021.

Hinweise zur Beitragsberechnung:

Grundlage der Zahlung ist die satzungsgemäße Meldung über die Anzahl der Mitglieder der den Verbänden angeschlossenen Vereinen oder der Mitgliedsvereine.
Zu melden sind:
alle Vereinsmitglieder, die Pächter eines Kleingartens sind.
alle Vereinsmitglieder, die Leistungen des Landesverbandes in Anspruch nehmen.
(Das können zum Beispiel sein, die Teilnahme als Delegierte an Gremiensitzungen, die Teilnahme an Seminaren, Workshops, Arbeitskreisen oder Veranstaltungen, bei denen Reisekosten oder Verpflegung gewährt wird, der kostenlose Bezug von Informationsmaterial, kostenlose Beratungsleistungen.)

Hinweise zum Bezug der Mitgliederzeitschrift:

Die Mitgliederzeitschrift ist ab dem 01.01.2021 eine Leistung des Landesverbandes, auf die jedes gemeldete Vereinsmitglied Anspruch hat.

Der Bezug kann nur durch direkte Zustellung (Postversand) erfolgen. Damit die Leistung erbracht werden kann muss seitens des Vereins eine aktuelle Mitgliederliste übersandt werden. Diese enthält den Namen und die Anschrift des Mitglieds. Das ist mit dem Datenschutz vereinbar. Die Mitgliederliste darf nur zu diesem Zweck verwandt werden.

Ein Verzicht auf die Zusendung der Verbandszeitschrift kann nur durch das einzelne Mitglied erfolgen. Der Beitrag ändert sich dadurch nicht.