Die Wertermittlung erfolgt in der Regel beim Pächterwechsel einer Gartenparzelle. Die Wertermittlung soll den Alt- sowie den Neupächter als Orientierungshilfe für eine eventuelle Abstandszahlung dienen. Die Wertermittlungsrichtlinien wurden vom Landesverband der Gartenfreunde erstellt und durch die Niedersächsische Landesregierung genehmigt. Auf Grundlage dieser Richtlinen werden die Wertermittlung durch vom Bezirksverband bestellten Wertermittlern durchgeführt.

Wird eine Wertermittlung für eine Parzelle vom Bezirksverband Hameln der Kleingärtner e.V. benötigt, so wenden sich die Vorstände der Vereine an die Bezirksfachberaterin Gfd. Brunhild Kühl. Telefon: 05151 63614

 Wertermittlungrichtlinien BVH als PDF